Mein Projekt Limited

​Der Mensch im Käfig seiner Erziehung, seiner Kultur und seinem Umfeld ist das Thema meines Projekts.

In unserer aktuellen Welt verklumpen sich die Käfige unterschiedlicher Kulturen und Traditionen und bilden mit ihren Stillständen, unterschiedlichen Fließgeschwindigkeiten und gegenseitigen Bedrohungen gigantische zähflüssige Massen. Sie durchlaufen eine Odyssee durch ein riesiges Labyrinth von Strömungen.

Der Mensch lebt fragend, suchend, verstehend in diesem unklaren Raum, in dem alles im Fluss ist, er die Anfänge und die Enden nicht kennt und er nur eine kleine Spur hinterlässt, stets auf der Suche nach Orientierung und ohne Gewissheit. Scheinlösungen in Parallelwelten schaffen nur eine Illusion von Anfang und Ende.

„Der Mensch ist das Tier, dem man die Lage erklären muss. Hebt es den Kopf und blickt über den Rand des Offensichtlichen, wird es von Unbehagen am Offenen bedrängt. Unbehagen ist die angemessene Antwort auf den Überschuss des Unerklärlichen vor dem Erschlossenen.“ (Peter Sloterdijk, Die schrecklichen Kinder der Neuzeit, 2015)

 

All Rights Reserved © 2020 By Klaus Raabe, mail[at]raabe-photoart.com

Curtain, 2014